Test zu kulturellem Mehrwert nutzen

Der Test zu kulturellem Mehrwert bewertet, wie gut die Werte und Verhaltensweisen eines/einer Kandidat:in zu denen deines Unternehmens passen.

Kultur umfasst Werte, die ein Team gemeinsam hochhält – sei es bewusst oder unbewusst –, und wird durch tägliche Verhaltensweisen und Handlungen der einzelnen Teammitglieder ausgedrückt.

Wir von TestGorilla haben einen Test entwickelt, der dir dabei hilft, objektiv, messbar und wiederholbar nach Kultur einzustellen. Wir nennen ihn den Test zum kulturellen Mehrwert, weil er dir hilft, Personen zu finden und einzustellen, die sich in deinem Unternehmen wohlfühlen und einen positiven Beitrag zur Unternehmenskultur leisten können. Dieser Test ist in Starter- und Pro-Paketen verfügbar.

Ungefähre Lesezeit: 6 Minuten

Inhalte in diesem Artikel

  1. Wie der Test zu kulturellem Mehrwert die kulturelle Ausrichtung misst
  2. An der Umfrage zu kulturellem Mehrwert teilnehmen
  3. Ergebnisse der Umfrage zu kulturellem Mehrwert interpretieren
    1. Gesamtergebnisse
    2. Details
    3. Nicht verfügbare Ergebnisse
  4. Häufige Fragen

Wie der Test zu kulturellem Mehrwert die kulturelle Ausrichtung misst

Um viele Dinge objektiv zu messen, musst du sie alle mit demselben Maßstab bewerten und die Ergebnisse vergleichen. Das ist der Grund, warum wir Dinge wie Lineale, Waagen und Standardbechergrößen haben. Es ist auch der Grund, warum wir bei TestGorilla Kompetenztests anbieten. 

Der Test zum kulturellen Mehrwert erzielt das gleiche Ergebnis, allerdings für deine Kultur. Er beginnt mit der Festlegung des Standards für deine Kultur durch einen Fragebogen, den du ausfüllst. Du bestimmst dann, wie gut die Ausrichtung deines/deiner Kandidat:in zu dieser Umfrage passt

Um die beiden Parameter für den Test zum kulturellen Mehrwert – Werte und Verhaltensweisen – zu messen und einen Standard für deine Kandidat:innen zu setzen, lassen wir sowohl dich als auch deine Kandidat:innen eine Umfrage ausfüllen und vergleichen diese anschließend. 

An der Umfrage zu kulturellem Mehrwert teilnehmen

Nachdem du die Umfrage zum kulturellen Mehrwert zu einer Bewertung hinzugefügt hast, klicke auf Fertigstellen, um zur Übersichtsseite der Bewertung zu gelangen. Hier kannst du deine Antworten für den Test festlegen. 

Das Ausfüllen der Umfrage dauert etwa 10 Minuten und ist auf 2 Abschnitte verteilt. Möglicherweise benötigst du die Hilfe anderer Mitarbeiter:innen in deinem Unternehmen, aber nur eine Person kann die Umfrage ausfüllen.

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Unterabschnitte – du kannst auf einen Abschnittsnamen klicken, um weiterzuspringen.

  1. Die Antworten selbst festlegen
  2. Jemand anderen einladen, die Antworten festzulegen
  3. Antworten aus einer früheren Umfrage wiederverwenden oder bearbeiten
  4. Werte
  5. Verhaltensweisen

Die Antworten selbst festlegen

Nachdem du die Umfrage zum kulturellen Mehrwert zu einer Bewertung hinzugefügt hast, klicke auf Fertigstellen, um zur Übersichtsseite der Bewertung zu gelangen. Hier kannst du deine Antworten für den Test festlegen. 

Klicke auf die Schaltfläche „An der Umfrage teilnehmen“. Es öffnet sich eine neue Seite mit weiteren Informationen.

Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Du wirst auf eine neue Registerkarte weitergeleitet, die eine Beschreibung der Umfrage und der nächsten Schritte enthält.

 

Jemand anderen einladen, die Antworten festzulegen

Nachdem du die Umfrage zum kulturellen Mehrwert zu einer Bewertung hinzugefügt hast, klicke auf Fertigstellen, um zur Übersichtsseite der Bewertung zu gelangen. Hier kannst du deine Antworten für den Test festlegen. 

Gib die Anmeldedaten des/der gewünschten Kolleg:in ein.

Klicke auf die Schaltfläche „Einladung senden“. Dein Teammitglied erhält eine E-Mail mit einem Link zur Teilnahme an der Umfrage.

Tipp: Du kannst eine beliebige Person einladen, für dich an der Umfrage teilzunehmen. Diese Person muss kein:e registrierte:r Benutzer:in deines Kontos sein.

 

 

Antworten aus einer früheren Umfrage wiederverwenden oder bearbeiten

Nachdem du die Umfrage zum kulturellen Mehrwert zu einer Bewertung hinzugefügt hast, klicke auf Fertigstellen, um zur Übersichtsseite der Bewertung zu gelangen. Hier kannst du deine Antworten für den Test festlegen. 

 

Werte

Die Werte gelten für dein gesamtes Unternehmen, daher solltest du die gleichen Werte für alle deine Rollen verwenden. 

Beispiele für Werte sind:

  • Errungenschaft
  • Gleichstellung
  • Unabhängigkeit

Viele der Werte auf unserer Liste werden nicht genau mit den Worten übereinstimmen, die du zur Definition deiner Unternehmenswerte verwendest, aber das ist völlig in Ordnung. Das kann von Vorteil für dich sein, denn die Kandidat:innen können deine zehn wichtigsten Werte nicht einfach über die Website deines Unternehmens erraten.

Dir wird eine Liste von Wörtern angezeigt, die verschiedene Werte repräsentieren. Bewerte die einzelnen Werte auf einer Skala von 1 bis 5 nach ihrer Bedeutung für dein Unternehmen als Ganzes.

Deine Kandidat:innen erhalten dieselbe Liste von Wörtern und werden gebeten, die 10 Werte auszuwählen, die für sie am wichtigsten sind. Jeder Wert, den sie wählen, erhält die von dir zugewiesene Punktzahl. Die Kandidat:innen sehen deine Bewertung nicht – sie sehen nur eine Liste von Werten.

Für jeden Wert muss eine Bewertung ausgewählt werden. Du kannst nicht zum nächsten Abschnitt übergehen, ohne eine Antwort auszuwählen.

Tipp: Vergib hohe Punktzahlen nur für die Werte, die dich als Unternehmen wirklich auszeichnen. Gib allen anderen Wörtern eine niedrige Punktzahl – dies führt zu einer stärkeren Differenzierung zwischen den Ergebnissen der Kandidat:innen und ermöglicht es dir, die Kandidat:innen zu identifizieren, die am besten zu deinem Unternehmen passen.

Wenn du die Bewertung der Werte abgeschlossen hast, klicke aufWeiter, um zum nächsten Abschnitt zu gelangen.

 

 

Verhaltensweisen

Die Verhaltensweisen beziehen sich darauf, wie die Kandidat:innen an ihre Arbeit herangehen und was du als wesentlich für den Erfolg in einer bestimmten Position ansiehst.

Im Gegensatz zu den Werten variieren wünschenswerte Verhaltensweisen von Rolle zu Rolle, je nach den Anforderungen der Rolle und der aktuellen Zusammensetzung des Teams.

Beispiele für Eigenschaften sind:

  • Analytisch
  • Fleißig
  • Hilfsbereit

Indem du die Kandidat:innen von Rolle zu Rolle auf bestimmte Verhaltensweisen überprüfst, kannst du eine vielfältige Auswahl an Mitarbeiter:innen identifizieren und interviewen. Denn wenn du die Verhaltensweisen deiner Kandidat:innen einheitlich betrachtest, vermeidest du subjektive Einschätzungen und Annahmen, die auf Faktoren wie Herkunft, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht und anderen Parametern beruhen, die – unbewusst – deine Bewertung eines Kandidats/einer Kandidatin beeinflussen könnten. 

Dir wird eine Liste von Wörtern angezeigt, die verschiedene Verhaltensweisen repräsentieren. Bewerte die einzelnen Verhaltensweisen auf einer Skala von 1 bis 5 nach ihrer Bedeutung für die spezifische Rolle.

Wie bei den Werten werden Ihre Kandidat:innen gebeten, die 10 Verhaltensweisen auszuwählen, die ihnen am ehesten entsprechen. Jede Verhaltensweise, die sie wählen, erhält die von dir zugewiesene Punktzahl. Die Kandidat:innen sehen deine Bewertung nicht – sie sehen nur eine Liste von Verhaltensweisen.

Für jede Verhaltensweise muss eine Bewertung ausgewählt werden. Du kannst die Umfrage nicht beenden, ohne eine Antwort auszuwählen.

Tipp: Vergib hohe Punktzahlen nur für die Verhaltensweisen, die sich wirklich auf die Jobrolle beziehen. Gib allen anderen Wörtern eine niedrige Punktzahl – dies führt zu einer stärkeren Differenzierung zwischen den Ergebnissen der Kandidat:innen und ermöglicht es dir, die Kandidat:innen zu identifizieren, die am besten zu der Rolle passen.

Wenn du die Bewertung der Verhaltensweisen abgeschlossen hast, kannst du entweder auf „Zurück“ klicken, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren, oder auf „Beenden“, um deine Antworten zu speichern und die Umfrage zu beenden.

 

Ergebnisse der Umfrage zu kulturellem Mehrwert interpretieren

Gesamtergebnisse

Das Gesamtergebnis des/der Kandidat:in wird als Prozentsatz angegeben, wobei jeder Abschnitt 50 % der Gesamtpunktzahl ausmacht. Eine hohe Punktzahl bedeutet, dass der/die Kandidat:in aufgrund der ausgewählten Werte und Verhaltensweisen gut zu deinem Unternehmen und deiner Rolle passt.

Du kannst die Ergebnisse für den kulturellen Mehrwert durch Anklicken erweitern, um die in den einzelnen Abschnitten erzielte Punktzahl zu sehen.

 

Details

Wenn du in der erweiterten Ansicht auf den Prozentsatz klickst, erhältst du eine detailliertere Aufschlüsselung der Antworten deines/deiner Kandidat:in:

Die Wörter sind die Entscheidungen, die der/die Kandidat:in getroffen hat, und ihre Farbe steht für die Punktzahl, die du dem Wort zugewiesen hast. Wie in der Legende am unteren Rand des Pop-up-Fensters angegeben, bedeutet Blaugrün, dass du ein Wort mit 5 bewertet hast, während Rot eine Bewertung von 1 bedeutet.

Im obigen Beispiel sind Autonomie und Exzellenz Wörter, die von dem/der Kandidat:in ausgewählt und vom Unternehmen hoch bewertet wurden. Gerechtigkeit wurde als wichtig für den/die Kandidat:in ausgewählt, aber die rote Farbe bedeutet, dass das Unternehmen dieses Wort nicht als besonders wichtig erachtet.

 

Nicht verfügbare Ergebnisse

Fragen für Tests in der Kategorie Persönlichkeit und Kultur können nicht übersprungen werden, aber der Test kann trotzdem sein Zeitlimit erreichen oder vom Kandidaten abgebrochen werden, was zu leeren Kandidatenantworten führen kann.

Fehlende oder leere Daten beeinträchtigen unsere Fähigkeit, Bewerber genau zu bewerten oder zu klassifizieren. Wenn es mindestens eine leere Kandidatenantwort gibt, wird das Ergebnis als "Nicht verfügbar" angezeigt, zusammen mit einer Erklärung. Dies wird auch in jedem Ergebnisexport angezeigt, wobei die Punktzahl nicht als Teil der Gesamtbewertungspunktzahl berechnet wird.

 

 

Häufige Fragen

Wie kann ich die Antworten, die ich gegeben habe, ändern?

Sobald die Umfrage abgeschlossen ist, können die Antworten nicht mehr geändert werden.

Wer sollte die Umfrage beantworten?

Die Person, die den besten Einblick in die Rolle hat, sollte die Antworten geben. Dies ist in der Regel der/die direkte Vorgesetzte, dem/der dein:e neue:r Mitarbeiter:in unterstellt sein wird, oder eine Person, die diese Rolle derzeit ausfüllt.

Können mehrere Personen die Umfrage beantworten?

Nur eine Person kann die Umfrage beantworten. Du kannst zwar Einladungen an mehrere Personen senden, aber unser System akzeptiert nur die erste ausgefüllte Einreichung. 

Tipp: Deine Antworten werden erst abgeschickt, wenn du auf der letzten Seite auf „Fertigstellen“ klickst. Das bedeutet, dass du die Seite verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen kannst. Du könntest dich mit deinen Kolleg:innen treffen, um die Umfrage gemeinsam auszufüllen!

 

Warum gibt es keine vorgefertigten Antworten?

Jedes Unternehmen und jede Tätigkeit hat andere Anforderungen. Aus diesem Grund können wir keine allgemeinen Antworten geben. Um möglichst genaue Informationen zu erhalten, musst du die Umfrage selbst ausfüllen.



War dieser Beitrag hilfreich?
19 von 21 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt