Unterstützung für Kandidat:innen

Sie wurden gebeten, ein Assessment auf TestGorilla durchzuführen, sind sich aber nicht sicher, was Sie erwartet? In diesem Bereich erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, Unterstützung bei der Fehlerbehebung und zusätzliche Informationen, damit Sie Ihr Assessment ohne Schwierigkeiten durchführen können.

Suche

Übung macht den Meister

Übung ist entscheidend für den Erfolg. Deshalb stellen wir Ihnen zu Beginn jedes Tests 4 Übungsfragen, damit Sie sich an unsere Plattform gewöhnen können. Ihre Antworten auf diese Fragen zählen weder zu Ihrem Endergebnis noch werden sie dem bzw. der Arbeitgeber:in angezeigt. Ihr Zweck ist es, Ihnen den Umgang mit dem Testformat zu erleichtern.

Lesen Sie mehr über Übungsfragen >

Durchführung der Tests

Nach den Übungsfragen beginnt Ihr Test. Die folgenden Arten von Fragen können in Ihrem Test vorkommen: Multiple-Choice-Fragen, Fragen mit Mehrfachantwort, Richtig-Falsch-Fragen, Freitextfragen, Datei-Uploads, Videoaufnahmen und Programmiertests. Die Art der Fragen hängt von der Stelle ab, auf die Sie sich bewerben.

Am oberen Bildschirmrand des Assessments sehen Sie einen Zeit- und Fortschrittsbalken, mit dem Sie Ihre Zeit bestmöglich einteilen können. Behalten Sie den Balken während des gesamten Assessments im Auge! Keine Sorge, Sie können an manchen Stellen eine Pause einlegen und den Timer anhalten.

Mehr zur Durchführung von Tests >

Eine Pause einlegen

Wir wissen, dass die Durchführung eines Tests eine stressige Erfahrung sein kann. Aus diesem Grund ermöglicht unsere Plattform Pausen zwischen den einzelnen Tests eines Assessments.

Unsere Plattform zeigt Ihnen an, wann Sie eine Pause einlegen können. Dann können Sie auch das Fenster schließen. Sobald Sie fortfahren möchten, können Sie einfach auf Ihren Einladungslink klicken.

Mehr zur Pausengestaltung >

Suchen Sie nach weiteren Informationen?

Erfahren Sie mehr darüber, wie Assessments auf TestGorilla die Personalbeschaffung revolutionieren.